Sabina Deutsch & The Desperados spielen:
Desperado – The true Turi Winter Story

Das Stück

Das Stück


Sabina Deutsch & The Desperados spielen:
The true Turi Winter Story  

Eine Westernale mit Männern, Weibern und Gesang

Sabina Deutsch spielt und erzählt die aussergewöhnliche Lebensgeschichte von Turi Winter.

Ein Leben, das durchschnittlicher nicht beginnen konnte. Aufgewachsen im tiefen, dunklen, melancholischen Tösstal, trieb ihn die Sehnsucht nach einem anderen, grösseren Leben in die Welt der Indianer und Cowboys. In seiner Phantasie philosophierte er mit dem grossen Häuptling Winnetou und jagte als Old Turihänd durch die weite Prärie.

Er wird erwachsen und macht eine furchtlose Karriere, die sich gewaschen hat – die Sehnsucht aber bleibt. Am späten Nachmittag seines Lebens bricht er auf zu seinem grössten Abenteuer, schlägt eine unerwartete Richtung ein, wird zum Desperado und findet schlussendlich, weit weg von der Heimat, sein Grab.

 

Die Charakterschauspielerin Sabina Deutsch wird von dem begnadeten Multiinstrumentalisten Marc Bänteli und der virtuosen Querflötistin Erika Lafosse begleitet. Die Lichtbilder von Manuel Lindt geben optische Einblicke in die grosse Welt von Turi Winter.

Spiel/Gesang/Text: Sabina Deutsch
Musik: Erika Lafosse & Marc Bänteli
Lichtbilder: Manuel Lindt
Regie/Text: Paul Steinmann

 

SPIELPLAN

Die glorreichen Vier


Renate
Die Ur-Tösstalerin, erzählt Turi`s Geschichte.

Sabina Deutsch ist Schauspielerin und Sängerin und lebt nicht mehr im Tösstal.

The Desperados:

Rifle
Niemand weiss, woher sie kommt – aber sie trifft immer ins Schwarze.

Erika Lafosse ist Flötistin und hat einen irrsinnig schönen Balkon in Winterthur.

Deputy
Turi`s ältester Freund und Beschützer

Marc Bänteli ist grandioser Multiinstrumentalist und lebt im Tösstal.

Kid
Das Findelkind

Manuel Lindt bastelt Bilder, spielt Bass und lebt nicht mehr im Tösstal.

 

… und übrigens:

Paul Steinmann unser Regisseur und Mitautor, lebt auch im Tösstal.
Und Pablo, unser Roadie, der nebenbei eine Velokleinbühne betreibt, wohnt in Winti.

Spielplan


Fr. 27. April 2018  20.00 Uhr
Zentrumsschopf Spreitenbach, Shopping Center, Ausgang Süd
8957 Spreitenbach

Desperado im Zentrumschopf , Spreitenbach

www.kulturkommission.ch


Do. 03. Mai 2018  20.00 Uhr
Künstlerhuus, Kohliweidstrasse 24, 4656 Starrkirch-Wil (bei Olten)

Desperado im Künstlerhuus, in Starrkirch-Wil (bei Olten)

kuenstlerhuus.ch


Sa.05. Mai 2018  20.00 Uhr
Alte Fabrik Flaach, Wesenplatz 4, 8416 Flaach

Desperado in der Alte Fabrik Flaach, Flaach

www.altifabrik.ch


Fr. 25. Mai 2018  20.15 Uhr
Kulturforum Bahnhofstrasse 22
, 8580 Amriswil

Desperado im Kuturforum, Amriswil

www.kuturforum-amriswil.ch


Di. 12. Juni 2018  20.00 Uhr
Kirchenzentrum Gut Hirt, Bremgartenstrasse 22
, 5443, Niederrohrdorf

Desperado im Kirchenzentrum Gut Hirt, Niederrohrdorf

www.kulturkreisrohrdorf.ch


Di. 14. August 2018  20.15 Uhr
Theater Café Roulotte/ Winterthurer Musikfestwochen im Oberer Graben 8400 Winterthur

Desperado im Theater Café Roulotte


Mi.15. August 2018 21.00 Uhr
nordArt Theaterfestival, Asylhof-Bühne, 8260 Stein am Rhein

Desperado am nordArt Theaterfestival

www.nordart.ch


Sa.13. Oktober 2018  20.15 Uhr
Assel Keller Hauptstrasse 53 9105 Schönengrund AR

Desperado im Asselkeller Schönengrund AR

www.assel.ch 


Fr.02. November 2018  20.00 Uhr
Zeglitrotte Seuzacherstrasse 4, 8442 Hettlingen

Desperado in der Zelglitrotte Hettlingen

http://www.hettlingen.ch/de/


Fr. 16. November 2018 20.15 Uhr
Werkgebäudesaal , Zwillikerstrasse 26, 8908 Hedingen

Desperado im Werkgebäudesaal, in Hedingen

www.gemeindevereinhedingen.ch


Sa. 17. November 2018 20.30Uhr
MECK, Geissgasse 17, 5070 Frick

Desperado im Meck, in Frick

www.meck.ch


Di. 11. Dezember 2018 20.00 Uhr
Stümereihuus , Freiestrasse 14, 8952 Schlieren

Desperado im StürmereihuusSchlieren

www.schlieren.ch


Bisherige Auftritte:

10.09.16 Kleinkunstrallye im Casinotheater Winterthur
17.09.16 Wolferhaus, Winterthur (Tryout)
22.09.16 Bühne Heimat, Ehrendingen (Première)
23.09.16 Bühne Heimat, Ehrendingen
24.09.16 Theater an der Grenze Kreuzlingen
10.03.17 Im Gong Aadorf (Die Krönung)
11.03.17 Casinotheater in Burgdorf (Die Krönung)
24.03.17 Schulhaus Zell
25.03.17 Sternensaal Wohlen
07.04.17 Sternenkeller Rüti
08.04.17 Chössi-Theater Lichtensteig
23.04.17 Schadausaal, Thun Kurzauftritt an der Künstlerbörse Thun
21.10.17 Kellerbühne in der Villa Grünfels, Jona
28.10.17 Kulturfabrik Bigla, Biglen
13.11.17 Theater am Hechtplatz, Zürich
17.11.17 Gong Gemeindezentrum Aadorf
04.12.17 Strenschnuppe Olten
11.01.18 Theater am Gleis Winterthur
12.01.18 Theater am Gleis Winterthur
26.01.18 Kultur i de Braui in Hochdorf
16.02.18 fabriggli, werdenberger kleintheater Buchs
17.02.18 Altes Zeughaus Herisau
23.02.18 Kultur in der Kirche, Hasliweg 4, 3186 Düdingen
16.04.18 TADL Theater auf dem Lande 4144 Arlesheim

Kommentare


«Am Ende habe ich Rotz und Wasser geheult»
Jan Messerli, Musicaldarsteller

«Desperado liess die Helden meiner Kindheit wieder aufleben»
Simone Güntensberger, Theaterfrau

«Sabina Deutsch ist eine Wucht, sie singt und erzählt die Geschichte von Turi Winter so authentisch und emotional, dass man stundenlang zuhören könnte… ich könnte noch viel mehr sagen…»
Dominik Flaschka, Theater am Hechtplatz Zürich

«Köstlich! Ich habe von A bis Z gerne zugeschaut , zugehört, und bin durch die verschiedensten emotionalen Stadien gegangen! Auf ureigene Art subtil und bewegend!»
Ruth Girod, Villa Sträuli

«Ich bin tief beeindruckt von der Schönheit dieser Geschichte»
Pier Palu, Motorradfahrer,Musiker

«Eine wunderschöne Geschichte voller Herzblut, Abwechslung, Orginalität und Esprit.»
Rolf Corver, Casinotheater Winterthur

Downloads


Pressebericht 

Pressebericht in Aadorf, 17.11.2017.pdf

Pressedoku Desperado
Desperado_Doku.pdf
PDF-Datei, 2.5 MB, 4 Seiten

Postkarte/Flyer
Desperado_Postkarte.pdf
PDF-Datei, 1.5 MB, 2 Seiten

Plakat
Desperado_Plakat_klein.pdf
PDF-Datei, 0.7 MB

Kontakt / Booking «Desperado»


Kontakt
Sabina Deutsch
076 499 85 17
sabina.deutsch@outlook.com

 

Booking «Desperado»
Kulturbau GmbH
Manuel Lindt
079 645 96 29
lindt@kulturbau.ch

 

Impressum
Herausgeber, Copyright, Infos …
Impressum